PRO Real Logo
Immotreuhand & Finanzierung

Interessante Neuigkeiten

Das BIETERVERFAHREN: Verkaufsturbo für sehr gefragte Immobilien

Beim Pokern um den besten Preis fürs Haus kommt es darauf an, möglichst viel Aufmerksamkeit für das Objekt zu erhalten. Basis ist das Wettbewerbsprinzip: Je mehr Käufer sich für die Immobilie interessieren und ihre Gebote abgeben, umso stärker übt die Konkurrenzsituation Druck auf das Höchstgebot aus. Ein hochwertiger Marketingplan ist daher der wichtige Erfolgsfaktor bei der Abwicklung. Mit den folgenden Strategien sprechen Sie möglichst viele Interessenten an und erhöhen Ihre Verkaufschancen: 

  1. Beauftragen Sie einen kompetenten Immotreuhänder, der in der Branche gut vernetzt ist
  2. Dieser nutzt die Werbewirkung seiner ansprechenden Exposés mit aussagekräftigen Details.
  3. Gezielte Käufergruppen- Ansprache: PRO-REAL verfüget über Datenbanken mit Bestandskunden, die auf interessante Kaufangebote warten.
  4. Ein Bieterverfahren ist in der Regel nur auf einen begrenzten Zeitraum von wenigen Wochen ausgelegt, daher muss das Marketing alle Möglichkeiten in dieser kurzen Zeit voll nutzen.

Diese moderne Verkaufsstrategie ist nicht für jede Immobilie geeignet, wir suchen bevorzugt Immobilien / Häuser in Toplagen und See- Nähe! Es ist KEINE Versteigerung oder Auktion, fühlt sich nur so ähnlich an, am Ende entscheiden sie als Verkäufer ob sie das Bestangebot annehmen. Über Möglichkeiten für IHRE Immobilie sprechen wir gerne bei einem persönlichen Termin, PRO-REAL – die können das, die tun was…!

EU- Richtline neu: FAGG / VRUG

FAGG – Wofür steht dieser Begriff?

Das ist die neue Abkürzung für das Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz. Der neue Paragraph trat am 13.6.2014 als EU-Richtlinie in Kraft und betrifft alle Verträge, die außerhalb der Geschäftsräume eines Unternehmens geschlossen werden.

Weiterlesen

Immobilien Steuer Neu 2012 / 2016

SPEKULATIONSBESTEUERUNG 25% / 15% / 3,5% (neu 30%)

Das 1. Stabilitätsgesetz 2012 sieht für Spekulationseinkünfte den Pauschalsatz von 25% des Spekulationsgewinnes vor. Bei der Berechnung desselben können Werbungskosten, welche anlässlich des Verkaufes resultieren, nicht mehr abgezogen werden, nur die Aufwendungen, die auf die Mitteilung, Selbstberechnung und Entrichtung der Immobilienertragsteuer anfallen, können bei Berechnung der Spekulationssteuer berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Sie suchen Käufer für Ihre Immobilie? PRO-REAL findet sie!

Mehr Glück pro m² ...

                   Wir vermitteln WERTE!

Immobilie zu verkaufenEin Amerikaner wechselt seine Immobilie fast so oft wie ein Österreicher sein Auto! Wir sind eben mehr Erdverbunden und deshalb ist der Durchschnitts- Osterreicher mit dem Thema Haus- oder Wohnungsverkauf eher selten konfrontiert. Trotzdem versuchen es die meisten Eigentümer zuerst selber und das ist auch in Ordnung.

Hr. Preiml: "Fragen Sie zuerst Ihren Bekannten- und Verwandtenkreis ab, ob jemand Interesse hat. Wenn sich daraus nichts ergibt, bearbeiten sie ihre Adressenkartei mit 8.000 gespeicherten Interessenten aus ganz Europa, die in den letzten 3 - 6 Jahren nach einer adäquaten Immobilie in Kärnten angefragt haben. Senden sie ihnen Ihre Liegenschaft in gut aufbereiteter Exposeform zu mit Bildern, Lage- und Bauplan, Darstellung zu Infrastruktur und relevanten Verkehrsdaten sowie Betriebskosten, ev. Renovierungsbedarf, Energieausweis usw. zu!"  Das ist Ihnen nicht möglich? Dann lassen Sie den Fachmann für Sie arbeiten!

Weiterlesen

PRO-REAL ist Makler der Woche

Dagmar & Otmar PreimlDie User von Österreichs größter Immobilienplattform IMMOBILIEN.NET haben im Frühjahr an PRO REAL aus Bodensdorf / Feldkirchen in Kärnten ausnahmslos hervorragende Bewertungen vergeben. Otmar Preiml und sein Team konnten sich somit zum Makler der Woche küren: „Die Wahl hat mich positiv überrascht und bestätigt unsere Bemühungen um eine professionelle Kundenbetreuung.“

Otmar Preiml hat vor 10 Jahren als Selbständiger Vermögens- und Finanzberater eine Kooperation mit Kahlig Immobilien am Ossiacher See in Kärnten gestartet und nach abgelegter Immobilientreuhand-Konzession im Jahr 2008 die Firma übernommen, nachdem Herr Kahlig in den wohlverdienten Ruhestand ging. Gemeinsam mit seiner Frau Dagmar und drei Mitarbeiter/innen wird der Betrieb erfolgreich weitergeführt. Häuser, Wohnungen und Grundstücke im gesamten Kärntner Raum finden sich im Angebot.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.